FERNWEH BAR ZÜRICH FLUGHAFEN

FERNWEH BAR ZURICH AIRPORT

DD_Logo_mit_Namen dark.png
20anni white.png

Die Faszination Reisen ist das Kernthema dieses einzigartigen Bar- & Café Konzepts und in diesem Kontext steht auch das Design der Fernweh Bar: Auf grossflächigen Screens präsentieren sich dem Gast Welten zum Träumen. «1000 places to see before you die» präsentiert exotische Strände, mystische Bergregionen und geheimnisvolle Wälder, die schönsten Plätze dieser Erde. Seinesgleichen bewirkt auch die Architektur. Sie präsentiert sich in organischen Formen, ohne Ecken und Kanten, angefangen bei der wie eine Muschel oval geformten Bar, über die nach Küstenlinien gestalteten Sitzbänken bis zu den glänzenden, perlenartigen Leuchten der Beleuchtung in den Baldachinen.

Anlehnend an die organische Gebäudearchitektur des Airport Shopping Centers wurden auch die Gestaltungsmerkmale Fernweh Bar oval und organisch kreiert. Die Bar gliedert sich nahtlos in das bestehende Airport Shopping ein, als wäre sie von Beginn an dagewesen.

Bis zu 8000 Gäste besuchen an einem gut frequentierten Samstag die Fernweh Bar am Flughafen Zürich. Die gesamte Designkonzeption, mit den ausgewählten erdfarbenen Materialien, passt ins Gesamtbild des Airport Shopping Centers und lädt zum Verweilen ein.

Einfach einzigartig sind die organisch geschwungenen Sofas in ihrer Formensprache. Sie erinnern an Sanddünen, welche durch den Wüstenwind geformt wurden.

Die ovalen Baldachine oberhalb des Sitzbereichs symbolisieren zusammen, mit den als Perlen eingebetteten, verchromten Lichttropfen, eine Muschel.

Die Fernweh Bar mit integrierter Confiserie im Flughafen Zürich – Eine integrale Design Konzeption, welche formal und materiell in die Gebäudearchitektur eingebettet wurde.

Travel fascination is the basic theme of this unique bar- & café concept and the design and visual appearance of the Fernweh Bar (itchy feet) have been brought into context of this theme. Passengers and guests are offered a visual world of dreams on large multiscreen walls. The theme «1000 places to go before you die» presents exotic beaches, dramatic mountain regions and mystic forests, the most beautiful spots on this planet. The same applies to the architecture of the bar which is designed with organic shapes without any edges, starting with the oval bar which symbolises a sea shell, continuing to the shining drops in the bulkhead symbolising the pearls right to the coastline shape seating benches.

Oval and organic shapes

Inspired by the organic architecture of the Airport Shopping Centre the visual appearance of the Fernweh Bar had been created with oval and organic shapes. The bar integrates itself seamlessly into the existing building as if it had been there from the very beginning.

Up to 8000 guests visit the Fernweh Bar at Zurich International Airport on a highly frequented Saturday afternoon. The entire design concept combined with the earth-coloured materials just fits into the exiting appearance of the Airport Shopping Center and invites guests to enjoy the environment.

Simply unique are the organic shaped sofas in terms of form language. They remind people of sandy dunes which were formed by stormy desert winds.

The oval bulkheads over the seating area symbolise a sea shell collectively together with the chromium light drops as embedded pearls.

The Fernweh Bar with incorporated confectionery & chocolate shop at Zurich Airport – an integrating design concept which fits perfectly into the existing architecture of the building.

ZURÜCK