Pier Zero Bar Helsinki Internationaler Flughafen

Interior Design Finnland

Pier Zero Bar Helsinki International Airport

Pier Zero Bar Helsinki Internationaler Flughafen

Die PIER ZERO Bar ist der «Starting Point» im Flughafen Helsinki. Da beginnt Ihre Reise, unmittelbar nach der hektischen Check-in Prozedur. Das Design setzt neue Massstäbe bezüglich des architektonischen Erscheinungsbildes und der Gebäudestatik in der Welt der Gastronomie. Das Konzept ist unmissverständlich ein Meilenstein in der strukturellen Machbarkeit und kein einziges Bauelement ist gerade oder rechtwinklig. Es ist in Kombination mit der ästhetischen Schönheit, qualitativ hochwertig und optisch einzigartig. Das gesamte Design Konzept der «Pier Zero Bar» ist auf minimalistischen Design Prinzipien aufgebaut und ist eine dezente «state of the art» Architektur, welche auch über die kommenden Dekaden zeitlos bleiben wird.

Seitenansicht der Pier Zero Bar in Helsinki

Think global but act local

«Scandinavian Design – made in Switzerland». Unser Credo «think global but act local» kommt beim Pier Zero Projekt sehr deutlich zum Ausdruck. Wir wollten in Finnland skandinavisches Design, basierend auf unserem eigenen Gedankengut kreieren, was aus Sicht der Auftraggeber sehr gut gelungen ist.

Inspiriert vom neuzeitlichen Architekturverständnis eines der berühmtesten Architekten des letzten Jahrhunderts, Alvar Aalto (Finnland), konnten wir den von HMSHost und FINAVIA international ausgeschriebenen Architekturwettbewerb gewinnen und uns gegen fünf Mitbewerber behaupten.

Seitenansicht der Bar in Helsinki
Seitenansicht der Pier Zero Bar

Das «Pier» ist im wahrsten Sinne des Wortes eine der Grundideen des Bar- & Restaurantkonzepts von Pier Zero. Finnland ist das Land der tausend Seen. Mit diesen einhergehend finden sich tausende von Fischerstegen an den Seeufern. Sinnbildlich dazu steht der aus Holz kreierte Boden der Mezzanine.

Frontalansicht der Bar
Seitenansicht der Pier Zero Bar

Die sanft anmutende, mit feinen Materialien ausgestattete Innenausstattung lädt zum Verweilen ein.

Sitzgelegenheiten und Tresen der Pier Zero Bar

State-of-the-art Architektur als Gewinner des Architekturwettbewerbs in Helsinki Airport – «Scandinavian Design – made in Switzerland».

Seitenansicht der Pier Zero Bar